Profile

Kerstin Koletzki

Photographer

Inspiration für die Porträts geben mir dabei intuitiv weniger Motive der Fotografie, viel mehr aus der Malerei, ohne dabei Bildkompositionen nachstellen zu wollen. Vermeer oder Anselm Feuerbach mag ich sehr, ich mag auch Gerhard Richter. Ich fotografiere, nicht ausschließlich, aber gern in Schwarz/Weiss auf Negativfilm und vergrößere im eigenen Labor. Ein Hoch auf die »Langsamkeit«.

publications Artist Website